Turbine Poker

Video abspielen

Turbine Poker

Für die Uhrenkollektion Turbine lässt sich Perrelet auf ein neues Spiel ein. Dieses Modell ist eine Einladung zum Poker nach neuen Regeln – als Ratespiel. Die auf dem Zifferblatt ausgeteilten Karten spielen unter den zwölf Schaufeln des berühmten Turbinenrads Verstecken. Da sich das Rad unaufhörlich mit jeder Bewegung des Handgelenks dreht, kann das Blatt schwerlich vorausgesagt werden. Ein Grund mehr, um seine Umgebung zum Raten und Wetten aufzufordern und sie bis zum völligen Stillstand in Atem zu halten.

Turbine Special Editions | Turbine Poker A4018/2 Dial Turbine Special Editions | Turbine Poker A4018/2

Turbine Poker A4018/2

Gehäusedurchmesser

Ø 44 mm

Gehäusehöhe

13 mm

Gehäusematerial

Edelstahl mit schwarzer PVD-Beschichtung

Gehäuseboden

Geschlossener Gehäuseboden mit eingraviertem Perrelet-Rotor

Glas

Beidseitig entspiegeltes Saphirglas

Wasserdichtigkeit

5 ATM

Zifferblatt

Schwarze Turbine (12 Rotorblätter), ein Paar 7 und zwei Royal Flush auf dem Unterzifferblatt, arabische Leuchtziffern, -indexe und -zeiger

Armband & Schließe

Schwarzer Kautschuk, Edelstahlfaltschließe mit schwarzer PVD-Beschichtung

Uhrwerk

Automatikwerk
P-331 / Manufakturkaliber 28800 (4Hz) 25 jewels 42 hours

Funktionen

Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger aus der Mitte

Besondere Merkmale

Turbine on the dial side
Turbine-Technologie

PVD-Beschichtung (Physical Vapor Deposition)

Die von Perrelet verwendete PVD-Beschichtung entsteht im Vakuum durch ein Ionen-Schweißverfahren aus der Spitzentechnologie. Die zwei Mikron hohe Kohlenstoffschicht bietet eine hohe Abnutzungbeständigkeit und Abriebfestigkeit. Bei aller Widerstandsfähigkeit verleiht die Beschichtung den Perrelet-Uhren einen ihnen entsprechenden Glanz.

P-331 / Manufakturkaliber

Mehr zu diesem Uhrwerk