Turbine Toxic

Video abspielen

Turbine Toxic

Perrelets Sonderserien Turbine Toxic geben sich bewusst provokativ mit dem ultimativen In-Motiv eines Totenschädels, der in der Mitte des Unterzifferblatts anspruchsvoll interpretiert wird. Die beiden diamantgefassten Modelle funkeln in blendender Pracht, sobald die Drehung der 12 Turbinenschaufeln einsetzt. Das Tiefschwarz des Gehäuses, Zifferblatts und Armbands bringt die Glanzeffekte eindrucksvoll zur Geltung. Die Herrenversion erscheint mit Kautschukarmband und PVD-beschichtetem XL-Gehäuse, das 48 mm misst, während das XS-Damenmodell einen Durchmesser von 41 mm besitzt.

Turbine Special Editions | Turbine Toxic A4022/A Dial Turbine Special Editions | Turbine Toxic A4022/A

Turbine Toxic A4022/A

Gehäusedurchmesser

Ø 41 mm

Gehäusehöhe

12.85 mm

Gehäusematerial

Edelstahl mit schwarzer PVD-Beschichtung

Gehäuseboden

Geschlossener Gehäuseboden mit eingraviertem Perrelet-Rotor

Glas

Beidseitig entspiegeltes Saphirglas

Wasserdichtigkeit

5 ATM

Zifferblatt

Schwarze Turbine (12 Rotorblätter), diamantgefasstes Totenkopfmotiv auf dem Unterzifferblatt, arabische Leuchtziffern, -indexe und -zeiger

Fassung

155 Diamanten (0,59 Karat), Top Wesselton, VS1

Armband & Schließe

Schwarzer Kautschuk, Edelstahlfaltschließe mit schwarzer PVD-Beschichtung

Uhrwerk

Automatikwerk
P-331 / Manufakturkaliber 28800 (4Hz) 25 jewels 42 hours

Funktionen

Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger aus der Mitte

Besondere Merkmale

Turbine on the dial side
Turbine-Technologie

PVD-Beschichtung (Physical Vapor Deposition)

Die von Perrelet verwendete PVD-Beschichtung entsteht im Vakuum durch ein Ionen-Schweißverfahren aus der Spitzentechnologie. Die zwei Mikron hohe Kohlenstoffschicht bietet eine hohe Abnutzungbeständigkeit und Abriebfestigkeit. Bei aller Widerstandsfähigkeit verleiht die Beschichtung den Perrelet-Uhren einen ihnen entsprechenden Glanz.

Turbine Special Editions | Turbine Toxic A4023/1 Dial Turbine Special Editions | Turbine Toxic A4023/1

Turbine Toxic A4023/1

Gehäusedurchmesser

Ø 48 mm

Gehäusehöhe

14.3 mm

Gehäusematerial

Edelstahl mit schwarzer PVD-Beschichtung

Gehäuseboden

Geschlossener Gehäuseboden mit eingraviertem Perrelet-Rotor

Glas

Beidseitig entspiegeltes Saphirglas

Wasserdichtigkeit

5 ATM

Zifferblatt

Schwarze Turbine (12 Rotorblätter), diamantgefasstes Totenkopfmotiv auf dem Unterzifferblatt, arabische Leuchtziffern, -indexe und -zeiger

Fassung

210 Diamanten (0,82 Karat), Top Wesselton, VS1

Armband & Schließe

Schwarzer Kautschuk, Edelstahldornschließe mit schwarzer PVD-Beschichtung

Uhrwerk

Automatikwerk
P-331 / Manufakturkaliber 28800 (4Hz) 25 jewels 42 hours

Funktionen

Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger aus der Mitte

Besondere Merkmale

Turbine on the dial side
Turbine-Technologie

PVD-Beschichtung (Physical Vapor Deposition)

Die von Perrelet verwendete PVD-Beschichtung entsteht im Vakuum durch ein Ionen-Schweißverfahren aus der Spitzentechnologie. Die zwei Mikron hohe Kohlenstoffschicht bietet eine hohe Abnutzungbeständigkeit und Abriebfestigkeit. Bei aller Widerstandsfähigkeit verleiht die Beschichtung den Perrelet-Uhren einen ihnen entsprechenden Glanz.

P-331 / Manufakturkaliber

Mehr zu diesem Uhrwerk