Turbine XXS

Turbine XXS

Das zierlichste Modell der Linie Turbine, die XXS-Version mit einem Durchmesser von 38 mm, verkörpert einen äußerst zeitgemäßen Trend voll femininer und diskreter Anmut. Wie ihre größeren Entsprechungen übt die Turbine XXS die Faszination einer Uhr aus, die im Rhythmus der kreisenden Turbinenschaufeln ein funkelndes diamantgefasstes Unterzifferblatt den Blicken darbietet. Diese Zeitmesser der Kollektion tragen Kautschuk- oder Satinarmbänder und sind in einer reinweißen Version oder in Tiefschwarz mit PVD-beschichtetem Gehäuse erhältlich.

Turbine XXS A2053/1

Turbine XXS A2053/1

Gehäusedurchmesser

Ø 38 mm

Gehäusehöhe

12.77 mm

Gehäusematerial

Edelstahl

Gehäuseboden

Geschlossener Gehäuseboden mit eingraviertem Perrelet-Rotor

Glas

Beidseitig entspiegeltes Saphirglas

Wasserdichtigkeit

5 ATM

Zifferblatt

Weiße Turbine (12 Rotorblätter), weißes diamantgefasstes Unterzifferblatt mit Sonnenstrahlendekor, arabische Ziffern und Indexe

Fassung

60 Diamanten (0,18 Karat), Top Wesselton, VS1

Armband & Schließe

Weißer Satin, Edelstahlfaltschließe

Uhrwerk

Automatikwerk
P-331 / Manufakturkaliber 28800 (4Hz) 25 jewels 42 hours

Funktionen

Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger aus der Mitte

Besondere Merkmale

Turbine on the dial side
Turbine-Technologie

Turbine XXS A2057/1

Turbine XXS A2057/1

Gehäusedurchmesser

Ø 38 mm

Gehäusehöhe

12.77 mm

Gehäusematerial

Edelstahl mit schwarzer PVD-Beschichtung

Gehäuseboden

Geschlossener Gehäuseboden mit eingraviertem Perrelet-Rotor

Glas

Beidseitig entspiegeltes Saphirglas

Wasserdichtigkeit

5 ATM

Zifferblatt

Schwarze Turbine (12 Rotorblätter), schwarzes diamantgefasstes Unterzifferblatt mit Sonnenstrahlendekor, arabische Ziffern und Indexe

Fassung

60 Diamanten (0,18 Karat), Top Wesselton, VS1

Armband & Schließe

Schwarzer Satin, Edelstahlfaltschließe mit schwarzer PVD-Beschichtung

Uhrwerk

Automatikwerk
P-331 / Manufakturkaliber 28800 (4Hz) 25 jewels 42 hours

Funktionen

Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger aus der Mitte

Besondere Merkmale

Turbine on the dial side
Turbine-Technologie

PVD-Beschichtung (Physical Vapor Deposition)

Die von Perrelet verwendete PVD-Beschichtung entsteht im Vakuum durch ein Ionen-Schweißverfahren aus der Spitzentechnologie. Die zwei Mikron hohe Kohlenstoffschicht bietet eine hohe Abnutzungbeständigkeit und Abriebfestigkeit. Bei aller Widerstandsfähigkeit verleiht die Beschichtung den Perrelet-Uhren einen ihnen entsprechenden Glanz.

Turbine XXS A2053/A

Turbine XXS A2053/A

Gehäusedurchmesser

Ø 38 mm

Gehäusehöhe

12.77 mm

Gehäusematerial

Edelstahl

Gehäuseboden

Geschlossener Gehäuseboden mit eingraviertem Perrelet-Rotor

Glas

Beidseitig entspiegeltes Saphirglas

Wasserdichtigkeit

5 ATM

Zifferblatt

Weiße Turbine (12 Rotorblätter), weißes diamantgefasstes Unterzifferblatt mit Sonnenstrahlendekor, arabische Ziffern und Indexe

Fassung

60 Diamanten (0,18 Karat), Top Wesselton, VS1

Armband & Schließe

Weißer Kautschuk, Edelstahlfaltschließe

Uhrwerk

Automatikwerk
P-331 / Manufakturkaliber 28800 (4Hz) 25 jewels 42 hours

Funktionen

Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger aus der Mitte

Besondere Merkmale

Turbine on the dial side
Turbine-Technologie

Turbine XXS A2057/A

Turbine XXS A2057/A

Gehäusedurchmesser

Ø 38 mm

Gehäusehöhe

12.77 mm

Gehäusematerial

Edelstahl mit schwarzer PVD-Beschichtung

Gehäuseboden

Geschlossener Gehäuseboden mit eingraviertem Perrelet-Rotor

Glas

Beidseitig entspiegeltes Saphirglas

Wasserdichtigkeit

5 ATM

Zifferblatt

Schwarze Turbine (12 Rotorblätter), schwarzes diamantgefasstes Unterzifferblatt mit Sonnenstrahlendekor, arabische Ziffern und Indexe

Fassung

60 Diamanten (0,18 Karat), Top Wesselton, VS1

Armband & Schließe

Schwarzer Kautschuk, Edelstahlfaltschließe mit schwarzer PVD-Beschichtung

Uhrwerk

Automatikwerk
P-331 / Manufakturkaliber 28800 (4Hz) 25 jewels 42 hours

Funktionen

Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger aus der Mitte

Besondere Merkmale

Turbine on the dial side
Turbine-Technologie

PVD-Beschichtung (Physical Vapor Deposition)

Die von Perrelet verwendete PVD-Beschichtung entsteht im Vakuum durch ein Ionen-Schweißverfahren aus der Spitzentechnologie. Die zwei Mikron hohe Kohlenstoffschicht bietet eine hohe Abnutzungbeständigkeit und Abriebfestigkeit. Bei aller Widerstandsfähigkeit verleiht die Beschichtung den Perrelet-Uhren einen ihnen entsprechenden Glanz.

P-331 / Manufakturkaliber

Mehr zu diesem Uhrwerk